Licht und Schatten bei den DM in Augsburg

Am vergangenen Wochenende fanden in Augsburg die Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Damendegen statt.

In der Vorrunde agierten unsere Mädels zu schwerfällig und gaben teilweise Gefechte unnötig ab. Einzig Felicitas Grollmisch konnte die Erwartungen mehr als erfüllen. Rebekka Krause und Charlotte Grollmisch gestalteten ihre Vorrunden ausgeglichen und wurden ebenfalls mit einem Freilos im DA belohnt.

Aufgrund der langen Verletzungspause konnte die in Leipzig trainierende Constanze Landte nicht an die Vorleistungen anknüpfen und schied im 128er DA aus. Eine Runde weiter kamen Klara Jaskulla, Leona Vogel und Charlotte Grollmisch.

Im 32er DA schied leider Felicitas Grollmisch aus. Für das erste A-Jugend Jahr war das ein hervorragendes Ergebnis.

Kurz vor der Finalrunde musste Rebekka Krause gegen Elena Kirschner mit 15:5 die Waffen strecken. Gegen die Fechterin aus Solingen fand Rebekka kein Rezept zum Erfolg. Mit einem sehr guten 12. Platz beendete die Leipzigerin ihre letzte DM bei den Kadetten.

Am 22.04.2017 fanden einen Tag nach dem Einzelwettbewerb die Mannschaftsmeisterschaften statt. Mit gedämpften Erwartungen kämpften sich unsere Mädels durch die Vorrunde. Dort wurden sie nur knapp von der Startgemeinschaft Essen/Düsseldorf geschlagen. Die anderen beiden Vorrundengefechte beendeten die Leipzigerinnen erfolgreich. In den DAs bezwangen sie Mannheim, um anschließend wieder gegen Essen antreten zu müssen. Leider wurde das Gefecht wieder verloren, so dass der Mannschaftswettbewerb mit dem 6. Platz abgeschlossen wurde.

Die Platzierungen:

Einzel:

1. Lisa-Marie Löhr (Fechtzentrum Solingen e.V.)
2. Helena Lentz (Frankfurter TV)
3. Giulia Albrecht (Heidenheimer SB)
3. Adriana Friedrich (OFC Bonn)
5. Emelie Fehr (TSV Laupheim)
6. Elena Kirschner (Fechtzentrum Solingen e.V.)
7. Vanessa Heinz (TSV Laupheim)
8. Ella Gödde (OFC Bonn)
12. Rebekka Krause (FC Leipzig)
23. Felicitas Grollmisch (FC Leipzig)
48. Charlotte Grollmisch (FC Leipzig)
55. Leona Vogel (Fechtclub Radebeul)
60. Klara Jaskulla (FC Leipzig)
76. Constanze Landte (MTV Saalfeld)
90. Freya Schmidt (FC Leipzig)

Team:

1. Heidenheimer SB
2. Fechtzentrum Solingen e.V.
3. OFC Bonn
4. STG Essen/Düsseldorf
5. TSF Ditzingen
6. FC Leipzig
7. FC Tauberbischofsheim
8. FG Segeberg

Zurück